Kategorie: Turniere

Himmelfahrtsblitz 2019

70 Jahre SG Weißensee – 11 Jahre Himmelfahrtsblitz. Das sind die Zahlen zu unserem diesjährigen Einladungsturnier. Mit insgesamt fünfzehn Mannschaften starteten wir pünktlich in die Vorrunde. Das Turnier verlief auch in diesem Jahr wieder sehr sportlich. Mit der SG Lichtenberg, die mit einer Jugendmannschaft erstmals zum Turnier antrat, durften wir...

Die letzte Clubmeisterschaft Runde

Es ist ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Matthias und Mario um den ersten Platz. Beide sind bisher mit 5.5/6 Pkt. ungeschlagen und spielen nun jeweils mit Schwarz gegen Claus-Peter und Stephan. Leider gab es in der sechsten Runde wieder direkt zwei Partien, die kampflos endeten. Es wäre schön wenn zumindest die letzte...

Blitzschach Vereinsmeisterschaft Runde 4

Beim Jugendtraining ist Christian Düster seit Monaten ein gern gesehener Gast, der sich aktiv am Training beteiligt und einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung der Kinder beiträgt. Im März nahm er zum ersten Mal am dritten Turnier unserer Blitzschach Vereinsmeisterschaft teil. Dort unterlag er Matthias knapp im Kampf um den Turniersieg...

Der Tiger hat zugeschlagen!

Heute fand das Achtelfinale der Berliner Pokalmannschaftsmeisterschaft statt. In den Räumlichkeiten des Schachcafé „en passant“ kam es fast zur Sensation. Unsere Mannschaft trennte sich nach einer starken Angriffspartie von Frank und einem Sieg von Matthias gegen die Favoriten aus der 1. Bundesliga, Schachfreunde Berlin 1903, mit 2:2. Heim DWZ Erg....

Blitzschach Runde 3

Die dritte Runde unserer Blitzschach Vereinsmeisterschaft, welche mit 14 Teilnehmer wieder sehr gut besucht und zudem stark besetzt war, ging (wenn auch knapp) wieder an Matthias. Ungeschlagen setzte er sich mit 12/13 Pkt. und einem halben Punkt Vorsprung vor Christian Düster (11.5 Pkt.) zusammen vom Rest des Teilnehmerfeldes ab. Dritter...

Berliner Vizemeister

Die Deutsche Familienmeisterschaft wurde auch in diesem Jahr in Berlin ausgetragen. Sie fand mit 65 teilnehmenden Mannschaften am vergangenen Sonntag statt. Matthias und Mario nahmen unter dem Namen „Gebrüder Ahlberg“ spontan teil und belegten nach 7 Runden mit 10/14 Mannschaftspunkten den 5. Platz der Gesamtwertung und den 2. Platz unter...