Hagen gewinnt 3. Schnellschach-Turnier

Am letzten Donnerstag ging die Buchholzwertung zugunsten von Hagen aus, der am Ende des 3. Turniers unserer Schnellschach-Vereinsmeisterschaft 2017 mit 4,5/5 (15 BP) zwar punktgleich mit Matthias auflag, jedoch mit einem halben Buchholzpunkt Vorsprung den 1. Platz belegte. Ihm folgten Matthias mit 4,5/5 (14,5 BP) und Günter Albinus 3/5 (15 BP), der ebenfalls knapp mit einem halben Buchholzpunkt vor Mario auf dem dritten Platz landete. Die vollständige Endrangliste des Turniers sowie die aktualisierte Gesamttabelle befinden sich wie immer auf der Turnierseite.

Prignitzer Jugendturnier 2017

Dem einen oder anderen ist vielleicht beim Durchstöbern der Mitgliederliste aufgefallen, dass unser Altersdurchschnitt im Verein am vorletzten Donnerstag um ein paar Jahre gesunken ist. Mit Levin, Konstantin, Ludwig, Tony Minh Quang und Davin haben wir 5 neue Mitglieder. Am vergangenen Wochenende haben die Kinder ihr erstes Turnier mit langen Partien und DWZ Auswertung gespielt. Dazu sind wir nach Wittenberge zum 18. Prignitzer Jugendturnier gefahren. Das Turnier fand traditionell in einem Feriencamp am Friedensteich in Wittenberge statt. Weiterlesen

Matthias gewinnt auch 2. Turnier in der Schnellschach-Vereinsmeisterschaft

Nachdem schon das 1. Turnier unseres diesjährigen Schnellschach-Vereinsmeisterschaft knapp durch die Buchholzwertung zugunsten von Matthias ausging, gelang es ihm auch im 2. Turnier durch einen halben Buchholzpunkt vor Norbert erneut auf dem 1. Platz zu landen. Mit einer Beteiligung von 14 Mitgliedern war das zweite Turnier schon besser besucht als das Erste.

Die Fortschrittstabellen der einzelnen Turniere sowie die Gesamttabelle gibt es auf der Turnierseite.

Die Clubmeisterschaft 2016/17 ist beendet

Liebe Schachfreunde,

was lange währt, wird endlich gut – oder besser gesagt: MUß endlich gut werden; war doch die siebente und letzte Turnierrunde eine wirklich „schwere Geburt“ !

Zur Erinnerung: ursprünglich sollte unser internes Hauptturnier bereits Anfang Juni seinen Abschluß finden. Anderen Vereinsterminen und nicht zuletzt auch der sommerlichen Urlaubszeit Rechnung tragend, war ich freilich gern bereit, ein entsprechendes Verlängern der Spielfrist einzuräumen. Mit Stichtag „13. Juli 2017“ erkläre ich nunmehr aber die Clubmeisterschaft 2016/17 für beendet – und dies leider mit einer weiteren Kampflos-Entscheidung. Selbstverständlich seien an dieser Stelle die drei bestplazierten Spieler gewürdigt:

1. Platz und somit Clubmeister 2016/17: Matthias Ahlberg (6 aus 7)
2. Platz: Mario Ahlberg (5,5 aus 7)
3. Platz: Bernd Lodziewski (5 aus 7)

H E R Z L I C H E N   G L Ü C K W U N S C H !!!

Die komplette Rangliste mitsamt inoffizieller DWZ-Auswertung findet Ihr auf der Turnierseite. Weiterlesen

Spannende Partie um 3. Platz der Club-Meisterschaft

In einer Nachhole-Partie der Club-Meisterschaft kämpften Norbert Barnach und Gabriel Helmrich gestern Abend, um mit einem Sieg noch auf den 3. Platz unserer vereins-internen Meisterschaft zu gelangen. Viele Züge lang versuchte sowohl das weiße Turm-Paar als auch die schwarze Dame, dem jeweils gegnerischen König „an den Kragen zu gehen“. Am Ende des spannenden Kampfes stand schließlich ein Remis. Anschließend wurde gemeinsam analysiert, um die während der Partie eventuell nicht entdeckte Chancen und Risiken bei der Partieführung noch aufzuspüren.