Spreewaldpokal 2018

Es war definitiv mehr drin aber mit Platz 9 von 27 haben wir beim diesjährigen Spreewaldpokal moderat abgeschnitten. Die beste Brettwertung erzielte Ronald an Brett 2 mit 5,5/9, der damit einen gelungenen Einstand in die Saison hatte. Matthias und Mario erzielten jeweils 5/9 und ich patzte mich mit 4/9 zum Schlusslicht. Spaß hat es trotzdem gemacht. Das 10kg Gurkenfass haben wir leider nicht ergattert, dafür eine Silver Schachuhr, die wir auch sehr gut für den Verein gebrauchen können.

Damit ist die Saisonvorbereitung für die erste Runde der anstehenden BMM abgeschlossen. Bitte denkt daran am nächsten Sonntag etwas eher zu kommen damit wir Mannschaftsfotos von unseren 4 Mannschaften machen können.

Vereinsmeisterschaft startet am 27. September

Die Vereinsmeisterschaft unserer Jubiläums-Saison beginnt am 27.9.2018.
Die Anmeldefrist wurde bis zum 22.9. verlängert.

Die Konditionen bezüglich Anzahl der Züge und der Bedenkzeit bleiben wie in den
Vorjahren, also 36 Züge in 90 Minuten, danach noch 15 Minuten für den gesamten Rest der Partie. Es werden 7 Runden nach Schweizer System gespielt.

Weitere Anmeldungen sind möglich und natürlich erwünscht, entweder beim
Vereinsabend oder per Email an Matthias und Ottmar.

Die BMM 2018/19 ist ausgelost!

Bereits am gestrigen Abend erschien die erste Version der Auslosung der kommenden BMM Saison 2018/19 auf der Seite des Berliner Schachverbands.

Eine kurze Zusammenfassung:

Allgemein

Unser Wunsch 5 Heimspiele zu bekommen, wurde erhört. Damit haben alle vier Mannschaften in der kommenden Saison von den 9 Runden fünf gemeinsam im Frei-Zeit-Haus. Besonders für die Kinder finde ich das super. Wir starten also am 30.9. mit einem Heimspiel und können die Gelegenheit nutzen um Mannschaftsfotos für alle Mannschaften zu schießen.

Weiterlesen

Schnellschach Vereinsmeisterschaft 2018 abgeschlossen

Klangheimlich zog sie vorbei die 5. Runde unserer Schnellschach Vereinsmeisterschaft.

Dabei hat sich gerade Claus als Riese entpuppt und eine namentliche Erwähnung verdient. Er gewann das letzte Turnier mit 5/5 Pkt. (und damit als einziger Spieler in dieser Saison) ungeschlagen. Auch Mario konnte noch kräftig für die Gesamttabelle punkten und sich damit hinter Matthias, der schon vorzeitig nach dem vierten Turnier den Meistertitel verteidigte, auf Platz 2 vorkämpfen. Bester Spieler unter 1600 DWZ wurde Ottmar, der in der Gesamttabelle zusammen mit Günter Albinus den geteilten 3. Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch!

Abschlussplatzierungen
1. Matthias Ahlberg
2. Mario Ahlberg
3. Dr. Ottmar Langer / Dr. Günter Albinus

 

Die gesamte Abschlusstabelle gibt es auf der Turnierseite.

Herbstpokal 2018

Liebe Schachfreunde,

bereits am übernächsten Donnerstag, den 30.8. wird der diesjährige Herbstpokal mit unseren Schachfreunden der SVG Läufer Reinickendorf, mit neuem Vorsitzenden Frank Walther, starten. Da ich keine Ausschreibung sichten konnte aber auch keine Neuerungen besprochen wurden, wird sich der Modus in Bezug auf die Vorjahre aber wahrscheinlich nicht ändern und ich fasse die essentiellen Informationen (ohne Gewähr) kurz zusammen.
Weiterlesen